Paracelsus

Aus PrivatisierungsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Wiki-Seite. Ein Wiki ist eine Art offenes Buch. Alle, die es möchten, können die Texte auf dieser Seite innerhalb von Minuten ergänzen, ändern und löschen. Siehe dazu Hilfe und Arbeitsweise.


Die Paracelsus Kliniken Deutschland GmbH betreibt 31 Einrichtungen, darunter 17 Akutkrankenhäuser (Praxiskliniken und Chefarztkliniken), 11 Rehabilitationskliniken sowie 3 ambulante Einrichtungen.

Paracelsus plant, zum 1. April 2005 die Paracelsus-Klinik Glückstadt GmbH dem Klinikum Itzehoe zu übergeben, das von der Stadt Itzehoe und dem Kreis Steinburg betrieben wird.

Finanzdirektor der Paracelsus ist Alfred Felscher, ehemaliger Geschäftsführer der Medica Klinik Beteiligungen GmbH. (Paracelsus PartnerNews 1/2005)

Vom Ver.di Sekretär zur Paracelsus-Spitze

Ralf Thole, Mitglied der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Oldenburg (SPD-Info), arbeitete in der ver.di-Bundesverwaltung Gesundheit, soziale Dienste (Tarifpolitischer Workshop 2002).

Seit dem 1. März 2005 ist er Projektleiter in der Konzernzentrale von Paracelsus. (Paracelsus PartnerNews 2/2005)

Quellen

Siehe auch